Charity Konzert

#CharityKonzert

Wir haben allen Grund zur Freude!

 

Denn Grow Together hat nicht nur kürzlich im Rahmen der MEGA-Bildungs-Show GEWONNEN und kann dadurch die ersten Schritte der Kindergruppen-Skalierung setzen, sondern feiert heuer auch das  10-Jährige Gründungsjubiläum!

 

Das wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen feiern und würden uns sehr freuen, Sie am 12.12.2022 bei unserem Charity-Konzert begrüßen zu dürfen.

 

Am Programm stehen u.a. eine Tschaikowsky Symphonie und die Uraufführung von Tristan Schulzes Liedern nach Texten der Grow Together Familien.

 

BESETZUNG: Wiener Konzertvereinigung I Anita RosatiSopran I Anna ManskeMezzosopran I Tristan SchulzeDirigent

Ein herzliches Dankeschön an Tristan Schulze für sein Engagement & die Programmgestaltung!

 

WANN: 12.12.2022 um 19:30 h

WO: Festsaal, Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien

 

 

 

Tristan Schulze © Julia Wesely

 

Für Ihre Kartenbestellung bitten wir um ein Mail an charitykonzert@growtogether.at unter Angabe Ihres Namens und der gewünschten Anzahl. Die Karten sind ab 60 Min vor Konzertbeginn beim Eingang unter Ihrem Namen hinterlegt.

 

Mit einer Spende von 25 € pro Karte können wir die Selbstkosten des Konzerts decken UND ein nächstes Kunsttherapeutisches Projekt mit unseren Familien finanzieren. Wir bitten bei der Spende auch den Namen anzugeben, unter dem die Karten reserviert werden sollen. Falls Sie uns bei der Überweisung auch Ihren Namen lt. Melderegister und Ihr Geburtsdatum verraten, können wir Ihre Spende gerne im Rahmen der Spendenabsetzbarkeit beim Finanzamt melden.

 

 

 

 

Wir freuen uns auf einen musikalischen #GrowTogether Abend mit Ihnen!

 

 

 

Kickoff Online Voting MEGA Bildungsstiftung

#PleaseVoteForUs

MEGA FINALSHOW
Online Voting von 1.-14. September 2022

 

In die erste Runde der sechs ‚innovativsten Bildungsinitiativen des Landes zum Thema Chancen-Fairness‘ haben wir es mit der #GrowTogether Kindergruppe schon geschafft. Ab 1. September geht es ins MEGA-Finale und hier ist neben der Jury auch das Publikum gefragt.

 

Dürfen wir Euch um Eure Unterstützung bitten? Wir und so manche Familie würden uns sehr freuen mit dieser Wachstums-Förderung eine zweite #GrowTogether Kindergruppe ins Leben rufen zu können und somit mehr Kindern mit schwierigsten Lebenssituationen Chancengleichheit zu ermöglichen!

 

Was zu tun ist? Bitte bis spätestens 14. September hier mitvoten: MEGA Online-Voting in Kooperation mit dem ORF .

 

Es geht um die drei best-platzierten Projekte im Rennen um 3×200.000 Euro Wachstumsförderung.
Das Voting System ist 50:50 zwischen Publikumsvoting und Jury-Voting in der Show. Am 23.9. könnt ihr dann unseren Pitch live in ORF III miterleben und mit uns bei der Entscheidung mitzittern.

 

 

 

 

MEGA Bildung Top 6

 

CHANCEN-FAIRNESS 2022

GROW TOGETHER ist unter den

Top6 MEGA Projekten

 

Es gibt ganz großartige News zu berichten❗️ Grow Together ist mit dem Betreuungsangebot der Kindergruppe unter den TOP6 MEGA Projekten für Chancen-Fairness 😍 Wir freuen uns riesig und sind schon sehr gespannt auf das ORF-Finale  …😃

 

Das Online Voting startet im September! #megabildungsstiftung

 

 

 

 

 

Göttweig 2021

#Selbstwirksamkeit

Zu Gast in Göttweig

 

Wie auch in den letzten Jahren durften wir heuer im Sommer alle gemeinsam, Eltern, Kinder, Team und Praktikant*innen ein paar Tage im wunderschönen Stift Göttweig verbringen. In dieser, für uns alle, interessanten, lehrreichen, bewegenden therapeutischen Woche mit dem Thema „Selbstwirksamkeit“ haben wir uns unter anderem einen Nachmittag gemeinsam der Kunsttherapie gewidmet:

 

Was passiert mit einem Tropfen Farbe auf nassem Papier? Lassen wir sie ihrer Wege gehen, ohne selbst wirksam zu werden? Oder ist es uns ein Bedürfnis einzugreifen? Wenn ja, wie, wann und mit welchen Mitteln?

 

Mit Pinseln, Schwämmen, Murmeln oder auch Salz wurde experimentiert, nachgedacht, gesprochen, hinterfragt, reflektiert, gelacht und eine Brücke zu unserem Dasein im Alltag geschlagen, ob Alltag in der Beziehung, in der Erziehung, in den Gefühlswelten oder im sozialen Miteinander. Und so manchen visuellen Anker konnten wir alle mit nach Hause nehmen.

 

Was noch so geschah? Ein paar Bilder, Zitate und Geschichten haben wir in den ‚Impressionen Göttweig 2021‘ festgehalten 💚

 

 

 

 

 

 

Ashoka Fellow

#AshokaFellow

Katharina Kruppa wird 10. Ashoka Fellow

 

Schon gehört? Schon gesehen? Katharina Kruppa ist Ashoka Fellow!

Ashoka sucht weltweit Sozialunternehmer*innen und nimmt diese als Ashoka Fellows im Rahmen eines internationalen Auswahlprozesses in ihr Netzwerk auf. Katharina Kruppa konnte mit „Grow Together“ das Expert*innen-Panel überzeugen und wird als 10. Ashoka Fellow Österreichs ins Förderungsprogramm aufgenommen.

 

Ashoka Fellows denken die Welt neu 

Weltweit arbeiten 3.800 Ashoka Fellows aus über 80 Ländern an einer besseren Welt. Mit dem Ziel, nicht primär Profit, sondern gesellschaftlichen Wandel und eine starke, lebendige Zivilgesellschaft zu fördern. Für eine Welt, in der jeder ein „Changemaker“ sein kann. Im Rahmen eines 5-stufigen globalen Auswahlprozesses werden die Fellows anhand von Innovation, Wirkung, Unternehmergeist, Integrität und Kreativität bewertet.

 

v.l.n.r.: Georg Schön (Geschäftsführer von Ashoka Österreich), Katharina Kruppa (Gründerin Grow Together), Raphaela Toncic-Sorinj (Co-Director bei Ashoka Österreich)

www.ashoka-cee.org/austria

 

 

 

Ö1 –

#Interview Ö1

 

„Die ersten 1.000 Tage. Die prägendste
Zeit im Leben eines Menschen“


🎙 
Katharina Kruppa & Doris Staudt zu Gast bei Ö1 🎙

 

Hier bis 13. Mai 2021 nachzuhören 📞

 

Moderation: Univ.-Prof. Dr. Manfred Götz
Sendungsvorbereitung:
Lydia Sprinzl, MA und Mag.a Nora Kirchschlager
Redaktion: Dr. Christoph Leprich

 

 

 

 

 

Lockdownprojekt

#lockdownprojekt

Gemeinsam halten wir durch

 

Die Gruppenangebote durften ja eine Zeit lang nicht stattfinden, ABER❗️ Jeden Tag ging eine kleine Nachricht an die Familien – ein Wort – ein Satz – zum Beispiel:

 

„Ich wünsche mir…“, „Das schönste Lächeln unserer Kinder“, „Was hat mir heute Kraft gegeben“, „Naturschönheit“, Kuscheleinheiten“ oder „Mmh – das schmeckt“.

 

Und dann warteten wir gespannt auf ihre kreativen Assoziationen. Was wir erhielten❓ Fotos, Texte, etwas Gebasteltes, liebevolle Gedanken ….  und vor allem einen wunderbaren Austausch mit uns und untereinander.

 

Was wir gelernt haben❓ Dass auch die Dynamik von virtuellen Gruppen stützend sein kann, und dass manche Menschen, die sonst wenig von sich zeigen, in diesem Rahmen besonders kreativ und offen sind.

 

Hier ein paar Impressionen zu diesem Grow Together Lockdownprojekt.

 

Aufsuchend begleiteten wir natürlich weiter und die Türen der Kindergruppe stehen immer offen.

 

Botschaft J. Seeböck

#Botschaften an & über Grow Together

Jakob Seeböck

„Als Vater von zwei Kindern weiß ich, dass kaum ein Ereignis im Leben eines Menschen soviel Veränderung bedeutet, wie die Geburt eines Kindes. Diese neue Lebenssituation ist einerseits wunderschön, kann aber selbst Familien, die auf einem festen Fundament stehen, in durchaus überfordernde Krisenmomente bringen. Umso wichtiger ist es, Familien zu helfen, die weniger privilegiert und mit schwierigen Rahmenbedingungen konfrontiert sind. Grow Together unterstützt eben diese Familien und werdenden Eltern und bietet neben alltäglichen Hilfeleistungen auch intensive psychologische Betreuung an. Gerade diese Mischung aus seelischer und praktischer Unterstützung zeichnet Grow Together aus. Ich würde mir wünschen, Grow Together könnte weiter wachsen und mehr Familien betreuen.“