Home

 

 

Warum es Grow Together gibt?

 

Damit Kinder gut und gesund aufwachsen können, brauchen Sie von Anfang an eine Umgebung, die ihnen Schutz und Geborgenheit bietet. Die Basis dafür sind liebevolle Bindungen und ein stabiles familiäres Umfeld. Das ist oft nicht selbstverständlich. Eltern, die selbst Traumata wie Gewalt, Sucht oder Vernachlässigung erfahren haben, können ihren eigenen Kindern nur schwer Halt und Geborgenheit weitergeben. Oft wird das Jugendamt eingeschaltet, womöglich steht eine Trennung von Kleinkindern und Eltern im Raum. Grow Together begleitet und unterstützt die Familien gemeinsam mit dem Jugendamt während der ersten drei Lebensjahre des Kindes. Ziel ist es, dass die Familien in dieser Zeit zusammen wachsen und ihren Alltag später auch möglichst selbständig bewältigen können. 

 

Was Grow Together macht?

 

Grow Together unterstützt und begleitet Familien mit Babys in schwierigsten Lebenssituationen. Denn rund um die Geburt eines Babys sind auch in sehr belasteten Familien tiefgreifende und nachhaltige Veränderungen möglich. Unser Ziel ist es, für die Kinder bestmögliche Gesundheits- und Entwicklungschancen sicherzustellen. Das professionelle bindungs- und beziehungsorientierte Angebot reicht von Hausbesuchen, Gruppenangeboten, Interaktionsförderung für die Eltern-Kind-Beziehung, Therapiesitzungen für die Eltern bis zu einer liebevoll begleiteten Kindergruppe nach höchsten Qualitätskriterien mit einem Betreuungsschlüssel von max. 1:3.

 

Das Programm ist in seiner Intensität und Interdisziplinarität einzigartig. Im Zentrum der Betreuerteams steht das Wohl der Kinder und die Gleichwürdigkeit aller Beteiligten. Die Kinder können so ihr Entwicklungspotenzial bestmöglich ausschöpfen und die Eltern das Leben mit den Kindern besser bewältigen. 

 

Was das bewirkt?

 

Die jungen Familien haben die Chance auf ein geglücktes, gemeinsames Leben. Auch die Gesellschaft hat einen Gewinn: denn jeder in das Projekt investierte Euro bringt der Gesellschaft laut einer Studie des NPO Instituts der WU Wien eine Ersparnis von rund 22 Euro.

Grow Together wurde mehrmals wissenschaftlich evaluiert und die Ergebnisse zeigen, dass die Methode wirkt. 

 

Unsere Kinder sind unsere Zukunft – und wir bestimmen die Zukunft unserer Kinder mit dem was wir jetzt tun.

 

 

 

 

 

▲ top